BROT-Magazin: Bernadette (Ausgabe 03/20)

Rezept von

Rezept aus dem Brot-Magazin Ausgabe 03/20 – kostenlos zur Verfügung gestellt von Sebastian Marquardt. Für weitere tolle Rezepte, Infos und Wissenswertes rund um das Thema Brotbacken ist das Brot-Magazin im Handel, online unter www.brot-magazin.de oder in der Brot-App für iOS und Android erhältlich.

BROT-Magazin: Bernadette (Ausgabe 03/20)

Brot-MagazinBrot-Magazin
Bier als Schüttflüssigkeit gibt dem Brot ein besonderes Aroma. Über die Wahl der Sorte lässt sich das sogar hervorragend steuern. Ein mildes Pilsner wird man kaum geschmacklich wahrnehmen, während ein kräftiges Dunkel mit seinen Malznoten deutliche Spuren hinterlässt. Dazwischen gibt es viele Abstufungen und auch regionale Spezialitäten, mit denen man dieses Brot aufwerten kann.
Arbeitszeit 30 Minuten
Gare 20 Stunden
Kategorie Brot
Triebmittel Weizensauer, Hefe
Portionen 1 Brot ca. 1 kg

Zutaten
  

Sauerteig

  • 200 g Weizenmehl 1050
  • 200 g Bier 35-40 °C
  • 20 g Anstellgut

Hauptteig

  • Sauerteig
  • 270 g Bier eiskalt
  • 200 g Weizenmehl 1050
  • 200 g Roggenmehl 1370
  • 12 g Salz
  • 2 g Frischhefe

Anleitungen
 

Sauerteig

  • Die Zutaten gründlich vermischen und bei Raumtemperatur etwa 16-20 Stunden reifen lassen.

Hauptteig

  • Alle Zutaten 10 Minuten auf niedrigster Stufe, dann 4 Minuten auf schnellerer Stufe kneten.
  • 3 Stunden Gare bei Raumtemperatur, dabei nach 30 sowie 60 Minuten dehnen und falten.
  • Den Teig langwirken und im bemehlten Gärkorb mit Schluss nach unten 60 Minuten gehen lassen.
  • Den Teigling aus dem Gärkorb stürzen, einschneiden und bei 250°C Ober-/Unterhitze fallend auf 220°C mit Dampf 50 Minuten backen.

Anmerkungen

1 g Frischhefe entspricht etwa der Größe einer Kichererbse.
Keyword Malzbier
3. Jun 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert