Anjas Lieblings-Roggenbrötchen (Anja Sedlmayer und Birgit Lottich)

Anjas Lieblings-Roggenbrötchen (Anja Sedlmayer und Birgit Lottich)

* mipano User ** mipano User *
Kategorie Brötchen
Triebmittel Hefe, Lievito Madre LM

Zutaten
  

Pate Fermentee:

  • 100 g Weizenmehl 1050
  • 65 g Wasser kalt
  • 1 g Hefe
  • 1,5 g Salz

Hauptteig:

  • Pate Fermentee
  • 150 g Weizenmehl 1050
  • 100 g Roggenmehl 997
  • 100 g Tipo 0
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 12 g Salz
  • 40 g LM aufgefrischt
  • 2 g Hefe
  • 300 g Wasser nicht alles auf einmal dazugeben! Teig sollte nur leicht klebrig sein

Anleitungen
 

Pate Fermentee:

  • Alle Zutaten mischen. 1 Stunde anspringen lassen, danach für 24- 36 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Hauptteig:

  • Ev. nicht alles Wasser zugeben! Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig herstellen, der sich vom Schüsselrand löst.
  • Den Teig dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag auf die Arbeitsfläche kippen. Die Brötchen können abgestochen oder rund geschliffen werden, ganz nach Belieben.
  • Nach Belieben mit einer Schinken-Käse-Mischung bestreuen.
  • Backofen auf 250°C rechtzeitig vorheizen und die Brötchen mit Schwaden einschießen.
  • Dann auf 220°C runterschalten und nach 10 Minuten den Schwaden ablassen. Danach noch einmal Temperatur reduzieren auf 200°C. Die Gesamtbackzeit beträgt ca. 20 Minuten
Keyword Laugenbrötchen, Roggenbrötchen
20. Sep 2020

One thought on “Anjas Lieblings-Roggenbrötchen (Anja Sedlmayer und Birgit Lottich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert